Cervélo RS Rival

27.01.2013

 

Ritzelpaket meines neuen Cervélo RS Rival

Bereits Ende 2012 hatte ich mich dazu entschieden, mein bisheriges „Rennrad“, vielmehr ursprünglich ein Fitnessbike mit schmaleren Reifen und Rennlenker ausgestattet, durch ein richtiges, reinrassiges Rennrad zu ersetzen. Gründe für die Anschaffung des RADON im Februar waren folgende: Wiedereinstieg ins Fahrradfahren( gute 3-4 Jahre Inaktivität), so wenig wie möglich mit Wartung und Einstellen zu tun haben, preislich im Rahmen. So kam dann für knappe 500 € ein 12 kg schweres Bike mit 8-Gang Nabenschaltung ins Haus.

Nachdem ich von Februar bis August mit wachsender Begeisterung bereits gute 4000 km abgerissen hatte, folgte der Kauf eines Mountainbikes, um auch alternativ im Gelände unterwegs sein zu können, UND um sinnvoll über den Winter zu kommen. Da ich kein Auto (mehr) besitze, mache ich die nötigen Wege auch bei Minustemperaturen mit der Bahn bzw. dem Fahrrad.

Um für die kommende Saison den sportlichen Anreiz hoch zu halten, also nun ein echtes Rennrad.
Eckdaten? Können sich sehen lassen:

  • 8,3 kg Systemgewicht
  • 20-Gang SRAM Rival-Kettenschaltung,  50-39/ 12-25 Zähne
  • 20- bzw 24-Speichenfelge

Abgeholt habe ich es am Samstag, den 12.01.2013 beim Radl Bauer in München. Da knappe 10 km zwischen meiner Wohnung und dem Markt liegen, hätte ich es nur zu gern gleich standesgemäß eingeweiht, doch das ziemlich starke Schneetreiben machte mir da einen sauberen Strich durch die Rechnung. Inzwischen habe ich die ersten Kilometer hinter mich gebracht und bin speziell von den Flexstützen zwischen Sattel und hinterer Achse beeindruckt. Ziel für diese Saison sollten ca. 5-6000 km auf dem Rennrad sein.

Zur Motivation hab ich mir die Schmankerlseiten abgelichtet:

Ritzelpaket meines neuen Cervélo RS Rival

Kettenblattdetails am Cervélo RS Rival

Vorderradbremse umd Gabelscheide vom Cervélo RS Rival

Mein neues Cervélo RS Rival auf dem Wirtschaftsweg zwischen Ismaning und Aschheim

Mein neues Cervélo RS Rival auf dem Wirtschaftsweg zwischen Ismaning und Aschheim

Mein neues Cervélo RS Rival auf dem Wirtschaftsweg zwischen Ismaning und Aschheim

Ihr habt euch gewundert dass das Rad auf der Straße nicht umgefallen ist? Gutes Auge!
Hier die Auflösung des Spuks, Photoshop hat nachgeholfen:
Mein neues Cervélo RS Rival auf dem Wirtschaftsweg zwischen Ismaning und Aschheim